Monats-Archive: September 2007

Ausrutscher im Festzelt

Ist ein Besucher eines Volksfestes zum Schadenersatz verpflichtet, wenn er von einem Unbekannten gestoßen wird und dadurch einen Dritten verletzt? Weiterlesen

Veröffentlicht unter KfZ & Unfälle | Hinterlasse einen Kommentar

Tödlicher Sturz

Steht der Witwe eines Arbeitnehmers auch dann Hinterbliebenenrente zu, wenn einige Indizien nicht auf einen Arbeitsunfall, sondern auf einen Selbstmord schließen lassen? Weiterlesen

Veröffentlicht unter KfZ & Unfälle | Hinterlasse einen Kommentar

Staat zahlt Versicherungsbeiträge

Wehrpflichtige- und Zivildienstleistende können sich ihre Aufwendungen für private Unfall- und Lebensversicherungen erstatten lassen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches & Alltag | Hinterlasse einen Kommentar

Sparen mit „Junge-Leute“-Tarifen

Wer gerade erwachsen geworden ist und aufgrund seiner persönlichen Umstände eigene Versicherungsverträge benötigt, kann mit der richtigen Tarifwahl bares Geld sparen. Worauf man achten sollte. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches & Alltag | Hinterlasse einen Kommentar

Hoffnungsschimmer für Berufspendler

Der Streit um die Rechtmäßigkeit der Pendlerpauschale geht in eine neue Runde. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches & Alltag | Hinterlasse einen Kommentar

Gefährliche Übergangszeit

Während der beruflichen Erstausbildung sind Kinder über die private Haftpflichtversicherung der Eltern im Rahmen der Familiendeckung mitversichert. Doch was passiert nach bestandener Abschlussprüfung? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches & Alltag | Hinterlasse einen Kommentar

Stornieren, verkaufen oder beleihen?

Die Möglichkeiten, eine Lebensversicherung in finanziellen Notsituationen liquide zu machen, werden immer vielfältiger. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geldanlage | Hinterlasse einen Kommentar

Streit um bAV-Beiträge

Ein Arbeitgeber darf Beschäftigten mit weniger flexiblen Arbeitszeiten geringere Beiträge zu deren betrieblicher Altersversorgung zahlen, wie ein Urteil des Bundesarbeitsgerichtes zeigt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Altersvorsorge | Hinterlasse einen Kommentar

Armes Schwein

Die Teilkaskoversicherung muss üblicherweise zahlen, wenn ein Auto mit Haarwild zusammenstößt. Unklar war bisher, ob das Tier beim Unfall noch lebendig gewesen sein muss. Weiterlesen

Veröffentlicht unter KfZ & Unfälle | Hinterlasse einen Kommentar

Arbeiten als Risiko

Die Rechtsschutzversicherung galt lange als ein „Nice-to-have“-Produkt. Doch in wirtschaftlich rauen Zeiten und spätestens seit der Verteuerung der Rechtsanwaltsgebühren zum 1. Juli 2004 wird es immer wichtiger, um nicht nur Recht zu haben, sondern dieses auch durchsetzen zu können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Rechtliches & Alltag | Hinterlasse einen Kommentar