Welche Voraussetzungen müssen für einen Dispokredit ggf. erfüllt sein?

Dispokredite bieten einen höheren Verfügungsrahmen auf dem Girokonto, wenn beispielsweise nicht ausreichend Guthaben auf dem Konto vorhanden ist. Voraussetzung, um einen Dispokredit zu erhalten, ist ein Girokonto bei der Bank und ein regelmäßiger Geldeingang, in der Regel der monatliche Lohn oder das Gehalt. Außerdem muss der Kontoinhaber mindestens 18 Jahre alt sein, da erst ab der Volljährigkeit Personen Kreditverpflichtungen eingehen können. Junge Kunden, beispielsweise Studenten müssen nicht unbedingt einen Gehaltseingang nachweisen, da sie meist über kein eigenes Einkommen verfügen. Entweder kann eine zusätzliche Absicherung durch ein Sparbuch oder Sparkonto erfolgen oder es wird nur ein besonders niedriger Dispokredit auf Vertrauensbasis eingeräumt, beispielsweise über 500 Euro.
Bei neuen Kunden prüft die Bank vor der Dispo-Eröffnung zur Kontoeröffnung generell die Bonität. Dazu zählt beispielsweise auch eine Abfrage von Informationen bei der Schufa. Liegen bei der Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung negative Informationen vor, beispielsweise über bereits geplatzte Kreditrückzahlungen oder gekündigte Girokonten, kann die Bank die Einrichtung eines Dispokredites auch ablehnen. Bei Kunden, die bereits über einen längeren Zeitraum ein Girokonto bei der Bank führen, wird im Rahmen der Bonitätsprüfung lediglich geprüft, ob die bisherige Kontoführung ohne Beanstandungen verlief, zum Beispiel ob es keine ungenehmigten Überziehungen gab oder ob es zu häufigen Rückgaben von Lastschriften mangels Deckung gekommen ist.
Die Voraussetzungen für einen Dispokredit werden durch die Bank mehrmals im Jahr automatisch überprüft. Wenn sich zum Beispiel die Höhe des eingehenden Gehalts verringert hat, kann die Bank die Höhe des Dispokredites auch selbstständig reduzieren bzw. komplett kündigen. In der Regel wird auch bei der Kündigung eines Girokontos der eingeräumte Dispokredit aufgelöst.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Welche Voraussetzungen müssen für einen Dispokredit ggf. erfüllt sein?

  1. Sophie sagt:

    Auch wenn man die Vorrausetzungen für ein Dispokredit erfüllt, sollte man sich immer genau überlegen, ob man diesen überhaupt haben will und in Anspruch nimmt, denn die Zinssätze sind doch bei weitem höher als bei anderen Kreditarten. Hier lohnt es sich immer wieder Vergleiche zwischen den Anbietern durchzuführen, da es teilweise doch um recht viel Geld geht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>